Ein Unternehmen der
 

Fahrgastbefragung in der Straßenbahn


Etwa alle drei Jahre wird in ganz Berlin und Brandenburg eine Verkehrserhebung durchgeführt. 2022 ist es wieder soweit: ab sofort bis Dezember werden Fahrgäste in den verschiedenen Verkehrsmitteln befragt, so auch auf der Linie 89.

Die Befrager:innen, die sich selbstverständlich ebenso wie die Fahrgäste an die 3G-Regel und die FFP2-Maskenpflicht halten, weisen sich gegenüber den Fahrgästen aus und fragen dann zuerst nach dem Fahrschein. Dieser enthält bereits die wichtigsten Infos, die erhoben werden sollen. Ansonsten wird nur noch danach gefragt, wo ein-, aus- oder umgestiegen wird. Nach höchstens zwei Minuten ist alles erledigt. Persönliche Daten werden nicht erhoben. Fahrgäste ohne gültigen Fahrschein werden auch befragt, aber nicht etwa angezeigt. Die Befrager:innen haben nur den Auftrag zu befragen und nicht zu kontrollieren. Wir bitten alle Fahrgäste, an dieser Kurzbefragung teilzunehmen, denn jeder Fahrgast zählt! Der VBB erläutert in seiner Pressemitteilung auch, warum die Verkehrserhebung so wichtig ist: „Zum VBB gehören zurzeit 36 Verkehrsunternehmen, mit denen täglich mehrere Millionen Fahrgäste fahren. Im Schnitt zahlt jede*r 11 Cent pro gefahrenen Kilometer, das sind rund 47 % der gesamten ÖPNV-Einnahmen. Der Rest wird durch öffentliche Zuschüsse finanziert. Selten werden Tickets allerdings bei dem Verkehrsunternehmen gekauft, mit dem später dann auch die komplette Strecke gefahren wird. Viele Fahrgäste steigen unterwegs um und nutzen auch das Angebot anderer Unternehmen. Um die Einnahmen der Fahrgelder je nach Verkehrsleistung gerecht zu verteilen, werden die Fahrgäste m VBB in der Regel alle drei Jahre in einer Verkehrserhebung befragt. Nach einer pandemiebedingten Pause findet in diesem Jahr die Verkehrserhebung von Januar bis Dezember statt.“ Den kompletten Text des VBB finden Sie hier.
 Dokument
« zurück

Ihr Draht zu uns
Mo - Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: 03341 / 345 388
E-Mail:
 

Fahrauskunft
VBB fahrinfo
am
um
ab
an


Kontakt
Strausberger Eisenbahn GmbH
Kastanienallee 38
15344 Strausberg
 
Tel.: 03341 / 345-380
Fax: 03341 / 345-410
 
Unternehmensgruppe

Kontakt ׀ Impressum ׀ Datenschutzerklärung ׀ Sitemap
© Strausberger Eisenbahn GmbH